Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.
Follow Us


“Oh je, da kommt ein Hund”, dein Puls fängt an zu rasen, du nimmst die Leine kürzer, du und dein Hund spannt euch immer weiter an und dann…ja, dann geht der Terror los. Dein Hund hängt kläffend in der Leine oder ist auf und davon und stellt die Ohren auf Durchzug, die Rauferei beginnt. So oder so ähnlich spielt es sich auf Wiese, Feld, Wald oder in der Stadt ab. Du möchtest endlich entspannt mit deinem Hund Artgenossen begegnen und eine Anleitung bekommen wie du solchen Situationen begegnen kannst? Dann bist du hier richtig! Nach dem Kurs kannst du dann im Allgemeinen Hundebegegnungstraining das Gelernte weiter festigen.


INHALTE:


  • Grundlagen zum Lernverhalten, mögliche Belohnungen, Arbeit mit dem Markersignal
  • Führung des Hundes
  • Entspannung für Hund & Halter, Einfluss der Stimmung des Menschen
  • Übungen zur Selbstbeherrschung des Hundes
  • Grundlagen zu Hundebegegnungen, üben möglicher Situationen und wie man sie managen kann
  • Körpersprache der Hunde
  • Vergleich Rüden & Hündinnen und “Was tun bei einer Rauferei”


ORT:

Hundeplatz mit Indoortrainingsmöglichkeit (Forstweg 18, 01814 Bad Schandau OT Prossen)


KURSPREIS: 120 €


KURSSTART:


Samstags 28.01. und 04.02.2023 vereinbarte Einzelstunden um 16 und 17 Uhr


Gruppenstunden Samstags am 11., 18., 25.02.2023 jeweils um 17 Uhr


Source: Markt.de