Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

Leider müssen wir uns von unseren Snow Bengalin Lilly trennen. Sie wohnt momentan mit den älteren Katern bei uns in einem Reihenhaus. Leider können wir den Katzen nicht ausreichend gerecht werden wodurch Unruhen zwischen den Katzen entstanden sind. 



Lilly ist Bengalin durch und durch. Sie liebt klettern, toben und sabbeln. Sie spielt auch gerne, was ihren etwas älteren Mitbewohnern manchmal zu viel wird. Der ausgebaute Keller mit Laufrad und Kletterwand reichen ihr nicht aus. Ein neues zuhause mit Artgenossen und Außengehege wären optimal. Es wäre auch von wichtig, das ihr euch mit Bengal Katzen auskennt damit Lilly keine Rumreichkatze wird sondern ein für immer zuhause findet. Lilly schmust aber auch gerne und sucht den Kontakt zu Artgenossen und Menschen. Sie hüpft dabei auch gerne mal auf die Schultern ihrer Menschen und begutachtet alles von oben. 



Sie wird ausschließlich mit BARF gefüttert. Unsere Tiere sind gechipt, geimpft und regelmäßig entwurmt. Lilly ist noch nicht Kastriert da sie noch zu jung ist. Unsere Katzen haben keine Ahnentafel oder Papiere. 



Wer gerne zwei Katzen aufnehmen möchte, sollte sich gerne auch Lio angucken, denn wir würden uns freuen wenn Lio und Lilly zusammen bleiben könnten. Dies ist aber kein muss, wenn ein anderer Spielgefährte für Lilly da wäre


Source: Markt.de