Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

BERLIN
Rüde – Bodeguero Andaluz
geb. ca. 2017
Schulterhöhe ca. 45 cm
lieb, verträglich, verspielt, aktiv

BERLIN wurde in Spanien zusammen mit einem Hundemädchen über eine Mauer
auf ein verlassenes Grundstück geworfen und so ausgesetzt.
Zum Glück konnten beide von lieben Menschen gesichert werden.

Unser kleiner Herzensbrecher ist zur Zeit Männern gegenüber noch ängstlich
und auch große Mülltonnen sind ihm unheimlich.
ABER seit Ende Januar ist BERLIN aus dem Tierheim Kimba (Sevilla) in unsere deutsche Pflegestelle eingezogen.
Er ist sehr lieb und verspielt, ein junger und aktiver Schatz!
– anfangs natürlich noch schüchtern.

Der Bodeguero-Junge braucht etwas Zeit um Vertrauen zu fassen,
dann aber ist er ein absolut anhängliches und lustiges Kerlchen.
Er versteht sich sehr gut mit den Hundekumpels.
Mit der auf der Pflegestelle vorhandenen Galga kommt er ganz problemlos aus
und auch als Bürohund zeigt er sich von seiner besten Seite.

Bei BERLIN liegt noch ein Herzwurmbefall vor, gegen den er behandelt wird.
Der Befall lässt sich komplett heilen und ist auch nicht ansteckend!!!

Nun sucht das Kerlchen ein ganz liebes aber auch geduldiges Zuhause,
wo er Familienmitglied sein kann….
BERLIN befindet sich in der Pflegestelle in 41068 Mönchengladbach,
wo er gerne besucht werden kann!

Source: New feed