Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.
Follow Us


Unsere Bärchen haben Nachwuch! Am 12.10.22 hat unsere Eve fünf bezaubernde Kitten zur Welt gebracht, ab der 13. Woche (ab 15.01.23) wären die Kleinen zur Abreise bereit. Die Kitte sind odd / blue eyed Träger.



1. Girl fawn langhaar solid

2. Boy chocolate white bi color (vermittelt)

3. Girl fawn white bi color (vermittelt)

4. Girl fawn white bi color

5. Girl fawn solid (bleibt bei uns und verstärkt unsere Zucht)



Wir sind eine kleine, vereinsangehörige Cattery mit dem Namen ” Brits of Gonvalon”. Die Zuchttiere werden im ersten Lebensjahr genetisch auf PKD, HCM und diverse andere Krankheiten getestet. Im zweiten Lebensjahr werden die Tiere geschallt. Der Bestand wird jährlich auf FeLV, FIV getestet.

Bei Übergabe sind unsere Jungtiere tierärztlich untersucht (besitzen ein Gesundheitszeugnis), sind vollständig gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen geimpft. Sie sind viermal entwurmt (Kotoprofil wird in der 12.Woche gemacht) und gechipt.

Unsere Kitten werden von uns mit viel Liebe und Zuwendung aufgezogen.

Es liegt uns besonders am Herzen, dass die kleinen Bärchen ein ebenso liebevolles neues Zuhause finden, wo sie als vollwertige Familienmitglieder glücklich sein können.

Wir vermitteln keine Tiere in Einzelhaltung.

Wenn sie Interesse an unseren Bärchen haben, schreiben sie uns bitte an!.Bitte aber mit einer kleinen Info über sich und über das neue Zuause!! Reine Fragen über den Preis werden nicht beantwortet.

Die Katzenzucht sehen wir als reines Hobby. Das mit Liebe, Leidenschaft und Verstand ausgelebt wird.

Der Preis für ein Liebhabertier mit Kastrationspflicht innerhalb des ersten Lebensjahr beträgt 850,-EUR. Eine feste Reservierung ist nach einem Kennenlerngespräch und Probekuscheln möglich, Anzahlung ist hierbei 300EUR pro Kitten (diese wird bei Rückzug nicht zurückerstattet).

Besuchen sie gerne unsere Homepage brits-of-gonvalon.de



Beim Auszug bekommt das Kittenmit::

– Kaufvertrag

– Stammbaum

– Heimtierausweis

– tierärztliches Gesundheitszeugnis + Kopie des Kotprofils

– Futter für die ersten Tage (das gewohnte BARF, Nass-, und Trockenfutter),

+ ein wenig zum Spielen


Source: Markt.de