Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.
Follow Us


Wir müssen sehr schweren Herzens unsere Luna abgeben. Da unser jüngster Sohn eine nachgewiesene Allergie gegen Hunde hat, sehen wir leider keine andere Möglichkeit, als sie abzugeben.


Luna ist im November 2 Jahre alt geworden und ist bei uns seit sie 9 Wochen ist. Sie liebt Kinder in jedem Alter, verträgt sich mit Katzen und mit allen Artgenossen, könnte also auch als Zweithund in die neue Familie kommen.


Boxertypisch ist sie sehr verspielt und braucht ganz viel Nähe zum Menschen. Sie wird nicht in Zwingerhaltung oder als “Draußenhund” vermittelt. Ein Platz auf der Couch wäre perfekt.


Sie kennt alle Grundkommandos und ist draußen ohne Leine perfekt abrufbar. Nur das Alleine bleiben fällt ihr recht schwer. Es wäre also schön, wenn sie das im neuen Zuhause möglichst wenig müsste.


Luna hat leider Nahrungsmittelallergien. Daher bekommt sie bei uns ausschließlich Pferdefleisch in Form von Nass- und Trockenfutter.


Sie ist gechipt, geimpft, hat den EU-Heimtierausweis, wird regelmäßig entwurmt und ist unkastriert.


Luna wird nur mit einem verbindlichen Schutzvertrag abgegeben. Sie bekommt für den Übergang ihr gewohntes Futter mit und alles an Zubehör.


Bitte nur wirklich ernstgemeinte Anfragen.


Platz vor Preis!


Source: Markt.de