Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.
Follow Us


Die zwei befinden sich schon seit Mai diesen Jahres auf meiner Pflegestelle in 31228 Peine-Stederdorf. 


Die Mama Fenja ist auf 01/2021 geschätzt. Ihr Sohn Lucky ist 04/2022 geboren. 


Lucky ist verspielt und verkuschelt. Außerdem verträgt er sich gut mit anderen Katzen/Kater. 


Zum Auszug ist er kastriert, gechipt, geimpft und gegen Parasiten behandelt. Außerdem ist er FIV/FELV negativ. 


Fenja ist fremden gegenüber noch schüchtern und versteckt sich erstmal. Sie spielt aber sehr gerne mit der Katzen-Spielangel. Anfassen ging bislang nur ganz wenig. Ich gehe aber davon aus, dass sie es später richtig zulassen würde. Sie braucht noch etwas Zeit. 


Fenja ist FIV positiv, FELV negativ, gechipt, geimpft, kastriert und gegen Parasiten behandelt. 


Am liebsten würde ich beide zusammen vermitteln, da sie immer so schön miteinander spielen und auch aneinander hängen. Andernfalls können sie zu einer schon vorhandenen Katzen/Kater im ähnlichen Alter ziehen. Fenja vielleicht auch schon zu einer/einem FIV positiven, dass ist aber kein muss. Fenja darf nur in Wohnungshaltung vermittelt werden ! Gesicherter Balkon, Terrasse oder Garten wäre großartig. Lucky könnte auch in den Freigang, aber nur in sehr ruhiger Wohnlage. 


Der Preis gilt pro Tier ! 


Ich freue mich auf aussagekräftige Anfragen !


Source: Markt.de