Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

29410 Ritze/Salzwedel. Heidi konnte Anfang Mai in eine Pension in Salzwedel reisen und wartet dort auf Deinen Besuch. Sie ist einfach eine wunderschöne Hündin, die durch ihr rotbraunes Fell ein echter Hingucker ist. Heidi gehörte zu den Langzeitinsassen im Shelter von Bistrita. Fast 2 Jahre saß sie dort auf 2 qm und hat ihre Jugend dort verbracht. Für sie startet das Leben jetzt neu durch und sie hat viel aufzuholen!


Heidi kommt ursprünglich aus Bistrita, Rumänien. Sie gehörte zu den vielen armen Seelen, die wir bereits im Mai 2021 bei einem Besuch in Bistrita kennenlernen durften. Sie genießt die Streicheleinheiten ihrer Bezugspersonen und zeigt sich ihren vertrauten Menschen gegenüber als freundliche Hündin. Heidi ist ca. 2-3 Jahre alt und hat eine schöne Größe von ca. 60 cm. Das Leben im Haushalt kennt sie nicht und sie ist geprägt von ihrer Vergangenheit, da sie vermutlich nicht gut behandelt wurde.


Heidi ist ein Herdenschutzhund und bringt entsprechende Eigenschaften mit, die sich vermutlich auch in ihrem neuen Zuhause zeigen werden, sobald sie angekommen ist und sich eingelebt hat. Fremden Menschen gegenüber ist sie zunächst misstrauisch und braucht etwas Zeit, Vertrauen aufzubauen. Toll wäre für sie, wenn ihre neuen Besitzer ein eingezäuntes Grundstück oder einen Hof hätten. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können. Sie bringen viele tolle Eigenschaften mit, sind aber keine Kommando-Empfänger, wie z.B. Hütehunde. Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie sehr treue und loyale Begleiter sind. Sie haben ein sehr ruhiges und sanftes Gemüt, sind aber auch sehr wachsam. Erfahrung mit dieser Rasse sind bei Heidi Voraussetzung für ihre Vermittlung. Sie ist territorial und beschützt ihre Menschen.


Heidi wäre als Einzelprinzessin glücklich. Sie wünscht sich erfahrene und souveräne Menschen, mit denen sie jegliche Abenteuer gemeinsam durchleben darf. Kinder und Kleintiere sollten nicht im Haushalt sein. Wer hat ein XL-Körbchen für unsere hübsche und sensible Maus übrig?


Unsere Heidi ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt. Ihren EU-Heimtierausweis bringt sie mit.


https://youtu.be/0wt29ksmSvY

https://youtu.be/h-EMsmjoxwU

https://youtu.be/AxOmgic92WM

 


 


Source: Markt.de