Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.
Follow Us


53518 Leimbach. Infinity darf Ende August in ihre Pflegestelle reisen!


Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Infinity kam wie die meisten unserer Schützlinge ohne Geschichte zu uns. Wir wissen nicht, woher sie kommt und was sie bisher schon alles erlebt hat. Aber wir gehen davon aus, dass es nichts Gutes war, denn Infinity zeigt sich sogar für das gar nicht schöne Leben im hoffnungslos überfüllten Shelter von Baia Mare dankbar. Sie ist etwas unterwürfig und schüchtern, aber wenn sie merkt, dass ein Mensch es gut mit ihr meint, genießt sie jede noch so kleine Zuwendung, schleckt einem über die Hände und möchte am liebsten nicht mehr losgelassen werden. Deshalb möchten wir uns auch bemühen, möglichst bald tierliebe Menschen für Infinity zu finden, die sie zu sich in ein richtiges Zuhause holen, ihr ein warmes Körbchen, gutes Futter und ihr ganz viel Liebe schenken wollen. Natürlich wäre es perfekt, wenn wir gleich ein Für-Immer-Zuhause für die liebenswürdige Hündin finden könnten, aber auch eine Pflegestelle als Starthilfe für ein neues, besseres Leben würde Infinity sehr helfen.


Mit ca. 45 – 50 cm Höhe und 20 kg Gewicht gehört Infinity zu den mittelgroßen Hunden. Sie hat weiches, schwarzes Fell mit braunen Abzeichen und mit ihren schwarzen Knopfaugen und ihrem treuen Blick ist sie eine sehr hübsche und sympathische Hündin. Infinity ist schätzungsweise 6 bis 7 Jahre alt, sie hat also noch ihr halbes Leben vor sich, und wird sich ganz sicher bemühen, ihren neuen Menschen alles recht zu machen. Auch mit anderen Hunden versteht sie sich gut.


Infinity ist eine besonders liebe und freundliche Hündin. Aber von dem Leben als wohlerzogener Haushund hat sie wahrscheinlich noch nichts gehört. Leinenführigkeit und Stubenreinheit sind ihr genauso unbekannt wie die Grundkommandos und Verhaltensregeln im Haus. Aber wir sind uns sicher, dass Infinity das ganze Hunde-1×1 im Handumdrehen lernen wird, wenn man ihr mit viel liebevoller Konsequenz Grenzen aufzeigt und gewünschtes Verhalten verstärkt. Nach der Eingewöhnungszeit würde der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule dazu beitragen, Infinity noch mehr Sicherheit und Beständigkeit zu geben.


Wir wünschen uns für Infinity geduldige und liebevolle Adoptanten, die ihr genügend Zeit lassen anzukommen und sich in ihrer neuen Lebenssituation einzugewöhnen. Ihre Menschen sollten viel Zeit für Streicheleinheiten und Beschäftigung mit Infinity haben und ihr ausreichend Kontakt zu Artgenossen bieten können.


Melden Sie sich bei uns, wenn sie sich in die sanfte Infinity verliebt haben. Sie reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Infinity wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.


 



 


Source: Markt.de