Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

Hallo! 


 


Wir suchen auf diesem Weg eine ,,Partnerin“ für unseren hübschen, 6 Jahre alten, choco-farbenen Labrador und bieten ihn kostenfrei als Deckrüden an.


Unser Interesse liegt lediglich darin, einen Sohn von ihm aus einem Wurf zu haben.


 


Eine reinrassige Labrador-Hündin wäre uns als einziger Punkt wichtig. Ansonsten stellen wir da keine Ansprüche.


 


Vom Nachwuchs wollen wir nach Möglichkeit nur einen braunen Rüden behalten, alle anderen Vermittlungen können gern von der Familie der Hündin bestimmt werden.


 


Zu unserem Djambo:


Er selbst stammt von einer Zucht aus Alsfeld, uns waren keine Ahnentafel oder Papiere wichtig, seine Eltern haben diese aber.


Seit seiner 12. Lebenswoche begleitet er uns jeden Tag und bringt uns genau so oft mit seiner charmanten und lustigen Art zum Lachen. Manchmal hat er Flausen im Kopf, den Schalk im Nacken oder Momente in denen er einfach nur kuscheln will.


Apportiert wird selbstverständlich nur, solange ER Lust hat und ansonsten darf Herrchen halt selbst hinter dem doofen Ball her rennen.


Kinder liebt er genau so sehr wie Wasser und Schwimmen darin,


Lange Gassi-Runden und vierpfötige Freunde treffen zählen ebenfalls zu seinen Hobbys.


Seine größte Leidenschaft ist aber das Essen er ist nunmal ein Labrador – aber er hat eine wunderschöne Figur und einen gut aufgebauten Muskeltonus.


Natürlich wird er regelmäßig geimpft und entwurmt. Seine körperliche Verfassung ist hervorragend und wir hoffen sehr, dass er all diese tollen Eigenschaften mal weiter geben darf und wir uns etwas von ihm erhalten können.


 


Wir freuen uns über Nachrichten und beantworten gern Weitere Fragen 


Source: Markt.de