Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

Charakter:

Una ist eine 3,5 (Oktober 2017) Jahre alte Mischlingshündin, die ursprünglich aus einer Tötungsstation in Bosnien kommt. Sie ist sehr liebevoll und anhänglich, jedoch aufgrund ihrer Herkunftsgeschichte sehr unsicher, ängstlich und neidisch, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht. Wir müssen sie schweren Herzens abgeben, da sie nach 2 Jahren des Zusammenlebens eine unserer Katzen gebissen hat und wir darüber hinaus aufgrund unserer neuen beruflichen Situation nicht konstant mit ihr arbeiten können, sodass wir sie zu ihrem eigenen Wohl in hundeerfahrene Hände abgeben möchten. 

Sie ist natürlich kastriert und hat alle notwendigen / üblichen Impfungen. Als Futter bekommt sie derzeit Wolfsblut Trockenfutter, was bei Abgabe natürlich mitgegeben wird. 

Solange keine Ablenkungen (sie reagiert schnell auf Veränderung in ihrem Umfeld) stattfinden, folgt sie den üblichen Kommandos wie Sitz, Platz, Komm etc. Sie kann auch ohne Leine laufen. Mit Artgenossen kommt sie größtenteils gut zurecht, ist bei Sympathie sehr verspielt. 

Sie ist es gewohnt mehrere Stunden alleine zu bleiben und freut sich umso mehr, wenn man wieder nach Hause kommt. Im häuslichen Umfeld ist sie immer in der Nähe des Menschen, darf bei uns auch mit auf die Couch und ins Bett.

 

 

Voraussetzungen:

  • vorheriges Kennenlernen mit dem Hund, gemeinsamer Spaziergang
  • Anschauen des neuen Wohnortes und der Gegebenheiten
  • Wir würden gerne den Kontakt aufrecht erhalten, um immer mal wieder zu hören, wie es ihr geht.
  • Abgabe nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.
  • Hundeerfahrung 

Source: New feed