Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.
Follow Us


Sie sind alles, was man sich von neuen Familienmitgliedern wünschen kann: Liebevoll, zutraulich, menschenbezogen, sozial mit anderen Katzen – man muss sie einfach ganz tief ins Herz schließen:

Monika, die Siam-Snowshoemix mit den blauen Augen und ihre Freundin Karina, die schwarz-weiße Maskenkatzenlady.

Beide wurden getrennt voneinander auf Spaniens Straßen gefunden, alleine und von Mama und Geschwistern keine Spur. Die Katzenkinder hätten sicher nicht überlebt, zu klein und zu hilflos waren sie noch zu diesem Zeitpunkt.

Doch manchmal geht es eben auch gut und Monika und Karina konnten gesichert werden und sind in der Sicherheit einer spanischen Pflegestelle untergebracht. Dort haben sie sich kennengelernt und lieben sich mittlerweile so sehr, dass wir sie nicht voneinander trennen möchten.

Leider wurden die Mädels beim obligatorischen Gesundheitscheck positiv auf Katzenaids (FIV) getestet. Karina und Monika juckt das nicht die Bohne, es geht ihnen soweit gut – nur von Monika wissen wir, dass sie in Spanien zwischendurch mit Katzenschnupfen zu tun hat. Doch erfahrene Katzenmenschen schreckt das nicht und mit den in Deutschland besseren diagnostischen Möglichkeiten und in einem stressfreien, ruhigen Zuhause wird dies hoffentlich auch besser.

Wir hoffen sehr, dass sich für diese beiden zauberhaften Katzenladys ein feines Zuhause bei fürsorglichen Katzenfreunden findet. Ein Zuhause in Wohnungshaltung mit gesichertem Sonnenbalkon und ganz viel Liebe.

Monika ist im Februar 2018 und Karina im Juli 2016 geboren und befinden sich aktuell auf Pflegestelle in Spanien. Beide sind kastriert, positiv auf FIV und negativ auf FELV, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, -seuche und Leukose. Sie sind gechipt und besitzen einen EU-Heimtierausweis.
Monika und Karina werden vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 380 Euro für Einreise, die bisherige medizinische Versorgung und einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Haben Monika und Karina Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bitte bei karina.zeitler@katzenherzen.de

Steckbrief:
Geboren: Februar 2018 bzw. Juli 2016
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Rasse: Siam-Snowshoe-Mix und EKH
getestet auf: FIV positiv /FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen,-seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Garten, möchten zusammen bleiben
Eigenschaften: freundlich, lieb, sozial gegenüber Artgenossen, menschenbezogen
Aufenthaltsort: Almeria, Spanien
Ansprechpartner: karina.zeitler@katzenherzen.de
Wir Katzenherzen betreiben Tierschutz im Ehrenamt in unserer Freizeit neben Beruf, Familie und eigenen Tieren, weshalb es leider bis zu 48 Stunden dauern kann, bis wir es schaffen auf Ihre Nachricht zu antworten.

Für eine erste Einschätzung, ob es passen könnte, dürfen Sie uns gerne in Ihrer Mail bereits ein wenig von sich erzählen und wie die Katze(n) bei Ihnen leben würde(n).

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Interesse an unseren Katze(n) und wir freuen uns von Ihnen zu lesen.

Anschrift Tierschutzorganisation:

Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Kirchstraße 24

65366 Geisenheim

Katzenhilfe Katzenherzen e.V. besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres.
Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.


Source: Markt.de