Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

Unsere Hündin hat am 05.02.2022 ihre wunderschönen Welpen zur Welt gebracht, die nunmehr auf der Suche nach einer neuen Familie sind. 


Die Welpen haben eine gute Abstammung, sowohl Mama als auch Papa sind Labrador. Die Welpen wachsen bei uns in der Familie auf und sind an Kinder sowie an Alltagsgeräusche gewöhnt. Bei der Geburt, die komplett normal und ohne Komplikationen verlaufen ist, waren alle mit je ca. 300g gleich schwer. Mittlerweile haben sich aus den kleinen Frischgeburten, lebenslustige und aufgeschlossene Welpen entwickeln, die mit großer Freude die Welt erkunden. Nach dem Schlafen, was hausintern stattfindet, geht es bei diesen schönen Tagen direkt in den Garten, so dass auch die Basis für die Stubenreinheit gelegt ist. 


Gemeinsam spielen und gekuschelt werden ist das Größe für alle. 


Die Welpen werden bei der Abgabe geimpft sein und bringen auch ein paar Erinnerungen mit, um den Abschied von der Mama und uns sowie die Eingewöhnung in der neuen Umgebung so leicht wie möglich zu machen.


Die “kleinen Racker” sind uns sehr ans Herz gewachsen und daher wünschen wir uns natürlich ganz liebevolle neue Hände, die sie aufnehmen und mit denen sie weiter wachsen können. Die Aufnahme eines Hundes in die Familie ist ein großer Schritt, den wir für uns nicht bereuen. Es hat unser Leben sehr bereichert. Gerne sollen andere ebenfalls in den Genuss kommen, dieses schöne Gefühl mit unseren Welpen erleben zu dürfen.


 


Source: Markt.de