Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

86720 Nördlingen. Lotus durfte Mitte Februar in seine Pflegestelle reisen und entwickelt sich dort täglich weiter. Er hat bereits in kurzer Zeit super Fortschritte gemacht und freut sich sehr, wenn seine Pflegeeltern nach Hause kommen, kuschelt mit der Katze und liebt seinen großen „Bruder“ Chaplin, der ihm ganz entspannt das neue Hundeleben zeigt. Die neue Ruhe tut ihm sehr gut, denn jetzt muss Lotus endlich nicht mehr den Beschützer für seine 3 Geschwister spielen. Er hatte immer die Aufgabe, sich vor sein Rudel zu stellen und sie zu verteidigen. Seit diese Last von ihm genommen wurde, taut er förmlich auf und kann sich auch mal fallen lassen und entspannen.


Ursprünglich kommt Lotus aus Bistrita, Rumänien. 4 Welpen wurden von der Animal Police in einer verlassenen Hütte gefunden. Es bot sich ihnen ein Bild des Grauens… Hope, seine Schwester, hing am Hals aufgehängt an der Tür. Die drei anderen Brüder saßen komplett verängstigt in der Hütte, festgebunden, so dass es kein Entkommen gab. Hope konnte gerade noch gerettet werden und alle 4 Geschwister kamen zu uns in das Shelter von Bistrita. Leider ist die kleine Hope kurze Zeit nach Ihrer Ankunft an Parvovirose erkrankt und verstorben. Lotus Brüder Gobitu und Lero konnten auch beide bereits aureisen.

Lotus ist aktuell noch misstrauisch Menschen gegenüber, aber er öffnet sich jeden Tag ein wenig mehr. Man sieht, dass er unbedingt will. Er möchte kuscheln, spielen, rumalbern und rennen und Spaß haben. Aber noch kann er nicht über seinen Schatten springen.


Lotus ist gerade mal ca. 9 Monate alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 55cm mit ca. 27-30kg. Er wird ausgewachsen vermutlich eine mittlere bis große Größe von ca. 60 cm und ca. 30kg erreichen. Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause, eher ländlich und ohne Kinder, da ihm diese zu viel Angst machen würden. Erfahrung mit Hunden und ein sicherer Ersthund wäre sehr vorteilhaft für seine Vermittlung, da er sich sehr viel abschaut und ihm der aktuelle Hund sehr viel Sicherheit und Halt gibt. Lotus ist mit allen Hunden und mit Katzen super verträglich.


Wie alle Hunde, und auch Menschen, kommt zudem jeder noch so süße Zwerg irgendwann in die Pubertät. Lotus ist mittendrin. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes auch einfach mal vergessen. Hier ist es wichtig dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Auch die Zeit der Pubertät geht wieder vorbei und mit einer positiv verstärkenden Erziehung, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. So wird sich sicher auch der größte Frechdachs zu einem wunderbaren Alltagsbegleiter entwickeln.


Wir können nicht ausschließen, dass Lotus evtl. Hütehundeigenschaften mitbringt. Erfahrungen mit dieser Rasse wären daher von Vorteil. Auch würde sich Lotus einen Garten wünschen, in dem er toben kann und einfach die Sonne genießen, bei einem Nickerchen im Gras. Wer schenkt unserem weißen hübschen Lotus ein Happy End?


Unser Lotus ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in seine Familie ziehen.


Schenkst du Lotus dein Herz und ein liebevolles Zuhause?


https://youtu.be/DkHPOH3AI54

https://youtu.be/C8l9KYVZgh8

 


Source: Markt.de