Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

Suche für unseren Graupapagei (Hahn) eine Hähne zur Vergesellschaftung. Unser Hahn ist 8 Jahre alt, gesund, handzahm, spricht viel, ist sehr sensibel und rupft sich seit ca 2 Jahren und wir wissen nicht warum. Er hat sich die ersten 5 Jahre überhaupt nicht gerupft.

Nun hoffen wir das es durch eine Hähne nicht mehr vorkommt.

Wir würden ihn eventuell auch für eine Schutzgebühr abgeben, aber nur wenn eine Hähne vorhanden ist und beide sich vertragen. Umgekehrt würden wir auch eine Schutzgebühr zahlen und auch nur unseren Hahn abgeben, wenn sich beide vertragen.

Hat jemand Erfahrung mit einer Vergesellschaftung von Graupapagein? 


Source: Markt.de