Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

Umständehalber möchte ich mich leider von meinem geliebten Pferd trennen.

Da ich sowohl beruflich als auch privat sehr eingespannt bin, kann ich meinem Pferd nicht mehr die Zeit widmen, die es eigentlich verdient.

Daher wünsche ich mir, dass es in gute Hände kommt und bei dem neuen Besitzer noch eine schöne und ausgefüllte Zeit verbringen kann.

Das Pferd ist kerngesund. Zum Pferd gehört noch viel Zubehör, u.a. ein maßangefertigter Westernsattel von Deuber.

Ein Offenstall wäre wünschenswert, aber keine Verpflichtung.


Source: Markt.de