Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

janosch

Janosch und seine Geschwister wurden nahe einer vielbefahrenen Straße gefunden, die Besitzerin der Mama hat sie zwar versorgt, aber trotz aller Mahnungen von unseren Tierschutzfreunden, hat man es versäumt, die Mama kastrieren zu lassen. Als dann nun der Nachwuchs da war, bat man uns um Hilfe bei der Vermittlung der Welpen. Mit dem Versprechen, dass wir nun auch die Mama kastrieren lassen dürfen, sagten wir zu und suchen nun für die fünf süßen Mäuse ein liebevolles Zuhause. Alle fünf sind putzmunter, verspielt und verschmust. Ein Besuch beim Tierarzt hat es auch schon gegeben und eine Wurmkur und Spot ON haben sie alle schon bekommen. Bis wir das passende Zuhause für die Welpen gefunden haben, dürfen sie gemeinsam noch im Kindergarten zusammenspielen, aber wir hoffen doch, dass sie schnell ein liebevolles Zuhause finden. Keiner der fünf hat schlechte Erfahrungen gemacht, so dass wir davon ausgehen, dass sie fröhliche Familienmitglieder werden. Janosch wurde ca. 04/2022 geboren und wiegt aktuell 4,9Kg, natürlich ist er geimpft und gechipt und hat einen EU Ausweis im Gepäck. Unsere Hunde werden nur nach positiver Platzkontrolle, mit Schutzvertrag und einer Gebühr in liebevolle Hände vermittelt.


Source: Markt.de