Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

katzenmama

LEO – EKH – männlich – kastriert – weiß grau getigert – *01.07.2021


sehr sozial, verspielt, lustig und neugierig, suuuuper verschmust, ein ganz lieber kleiner Katermann


Bei einem Spaziergang beobachtete unsere Volontärin,  wie ein kleines Katzenkind auf der Straße hin und her lief. Es war eine sehr befahrene Straße und nur eine Frage der Zeit, wann das nächste Auto kommen und die kleine Katze überfahren würde. Das Kitten war noch sehr hilflos und wurde wohl ohne Katzenmama ausgesetzt, wo die Katzenmama verblieben ist oder die restlichen noch lebenden Kitten wissen wir nicht, wir haben sie nicht mehr gefunden, Schlimmstes lässt sich nur erahnen. Unsere Volontärin lockte das kleine Kitten dann an, sofort kam es mit erhobenem Schwänzchen angerannt, ließ sich streicheln und schmusen, als wüsste es sich beschütz. Es folgte nun der Volontärin doch tatsächlich einen 2 Kilometer langen Weg, bis sie zu Hause ankam. Wie selbstverständlich kam das Kitten mit ins Haus und war sichtlich zufrieden, gleich eine Portion Futter zu bekommen. Er was sehr dünn, fast klapprig und seeehhhhrrr hungrig, es muss wohl schon sehr lange so herumgeirrt sein. 



Nun stellten wir fest, dass irgendetwas mit seinem Mäulchen nicht in Ordnung war und wir stellten den kleinen Mann dem Tierarzt vor. In der Tat war sein Zahnfleisch sehr entzündet. Er bekam ein Antibiotikum und glücklicherweise reagierte er sehr gut darauf und die Entzündung ist prima abgeheilt. Jetzt ist alles wieder gut.  Zudem bekommt er hochwertiges Futter und ein homöopathisches Mittel für sein Immunsystem.



Wir nannten das Kitten LEO, er ist ein ganz zauberhaftes Katerchen. Er hat keine Scheu, ist zutraulich, sehr neugierig, lustig und verspielt ….. und ein sehr guter Fliegenfänger :-).

Mit den Menschen ist er super verschmust, kuschelt zu gerne und natürlich schläft er nachts im Bett. Er ist sehr sozial, freundlich und auch mit Menschen, die ihm noch fremd sind, wird er schnell vertraut. Bald schnurrt er wie ein Weltmeister und reibt sein Köpfchen an einem. Leo ist eigentlich perfekt für eine Familie mit lieben Kindern. Er ist altersgerecht verspielt und beschäftigt sich auch schön alleine; mit Bällchen, Stoffmäuschen oder er fängt seine imaginären Schätze in einem leeren Karton. Er ist ein lieber und guter Junge.



Bei der jetzigen Pflegestelle ist er leider ganz alleine und es ist deutlich, dass es ihm furchtbar langweilig . Daher ist es wirklich dringend, dass er in eine liebe Familie kommt. Es wäre auch schon eine große Hilfe für ihn, wenn er auf einen Pflegeplatz dürfte. Er muss dringend unter gleichaltrige Katzenkinder.



Leo wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einem bereits im Haushalt lebenden Katerchen in ähnlichem Alter dazu oder aber gerne im Doppelpack mit einem Kater aus unserer Gruppe.



Er soll auch in entsprechendem Alter Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen, und es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.


Wir vermitteln bundesweit mit Tierschutzvertrag, Tierschutzgebühr (nicht bei Pflegestelle) und positiver Vorkontrolle.



Leo wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.


Leo kann zum gegebenen Zeitpunkt in Wilhelmsfeld gerne besucht werden. 


Source: Markt.de

Aus persönlichen Gründen müssen wir uns schweren Herzens nicht nur von unserem Kitten sondern auch der Mama trennen. Suki (Mama) ist eine sehr sanftmütige tolle Katze. Abgabe nur an sehr liebevolle Familie/ Person, die Zeit und Platz für beide hat. Bitte beschreiben Sie ein wenig, in welche Wohnsituation die beiden kommen würden. Er ist 12 Wochen und ein verspielter, kuscheliger, sehr süsser kleiner Kater.! Der Preis ist fur beide Kätzchen. 


Source: Markt.de