Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

ruhiges

86720 Nördlingen. Der wunderschöne Joshua konnte in seine Pflegestelle in Nördlingen reisen und sucht von dort aus nun sein Zuhause.


Ursprünglich kommt Joshua aus Bistrita, Rumänien.


Anfangs etwas eingeschüchtert und vorsichtig, hat Joshua sich inzwischen sehr gut entwickelt und kann auch mal ein richtiger Quatschkopf sein.


Joshua ist ca. 3 Jahre alt und hat eine mittlere Größe. Mit seiner Fellzeichnung und den süßen Punkten auf der Nase sieht Joshua einfach nur zum Verlieben aus. An das Leben  im Haus hat er sich schnell gewöhnt und liebt es inzwischen im weichen Bettchen zu liegen und zu kuscheln oder ein kleines Nickerchen einzulegen. Auch ruhige Kuschel- und Streicheleinheiten liebt er sehr oder die Fellpflege mit einer weichen Bürste. Joshua genießt es auch, im Garten zu liegen und die Welt um sich herum zu beobachten.


Generell ist Joshua eher zurückhaltend und noch etwas schüchtern, aber trotzdem freundlich. Er mag es eben nicht zu wild oder laut. Daher sollten auch keine kleinen Kinder in seinem neuen Zuhause wohnen. Ältere Kinder sollten den verantwortungs- und respektvollen Umgang mit Hunden kennen. Joshua möchte mit Ruhe und Geduld behandelt werden. Auf Druck reagiert er eher abwehrend, er möchte das Tempo gerne selbst bestimmen.


Mit seinen Artgenossen versteht Joshua sich gut. Ein souveräner Ersthund würde ihm sicherlich die Eingewöhnung im neuen Zuhause erleichtern, ist aber keine Voraussetzung für eine Vermittlung. Auch Katzen dürfen gerne in seinem neuen Zuhause leben.


Joshua wurde auf der Straße gefunden, von einem Auto angefahren. Er hatte vermutlich Knochenbrüche, die von alleine wieder zusammengewachsen sind. Leider konnte sein linkes Vorderbein nicht gerettet werden und musste amputiert werden. Der Ellenbogen war so weit aus dem Gelenk raus, das es nicht mehr zurückgebracht werden konnte. Inzwischen ist die Wunde ist gut verheilt und Joshua ist auf drei Beinen bereits wieder gut unterwegs 🙂


Für ausgedehnte Spaziergänge fehlt es ihm allerdings noch an Kondition. Seine Muskulatur muss noch weiter aufgebaut werden und Physio-Übungen würden ihm sicher gut tun.


Wir wünschen uns für Joshua einfühlsame, hundeerfahrene Menschen, die ihm die Zeit geben, die er braucht, um Vertrauen zu fassen. Ein ruhiges Zuhause auf dem Land ohne viel Trubel und häufig wechselnde Menschen wäre sein Traum. Geduldige Menschen mit Hundeverstand werden in ihm einen tollen Begleiter finden.


Joshua ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt.


Source: Markt.de

Hat man sowas schon gesehen? Ein Traumhündin wie sie im Buche steht!


Hallo ich bin Snow man sagt ich bin eine sehr liebe Hündin, keine Ahnung was das heißt, ich würde sagen, das ich einfach nur toll bin. Denn nichts würde meiner Pflegemama einfallen , was sie an mir auszusetzen hätte. ich liebe es lange Spaziergänge zu unternehmen, laufe sehr gut an der Leine,  und danach dann ordentlich Streicheleinheiten von meinen Menschen zu bekommen. Ihr solltet also zwei gesunde Hände haben….


Ich bin 50cm groß, wiege 22 kg und bin 5 Jahre jung. Natürlich bin ich geschippt ,entwurmt, kastriert, geimpft und auf 5 Mittelmeerkrankheiten getestet, ist alles in Ordnung. Werde gegen eine Schutzgebühr und einen Schutzvertrag nur in allerbeste Hände vermittelt. Da ich im Shelter sehr viel Streß hatte, fiel mir sehr viel Fell aus, meine Pflegemama tut alles dafür das ich mein einst schönes Fell zurück bekomme.


Wenn ihr mich kennenlernen Wollt, kommt mich gern besuchen, schreibt eine Nachricht oder ruft an, würde mich sehr freuen.


Ein herzliches Schwanzwedeln eure liebe Snow       


Source: Markt.de

Schweren Herzen müssen wir unseren Buben (kastriert) abgeben. Er ist etwas über 50cm und wiegt 21 kg.


Er ist im November 20 geboren und leider total unglücklich.


Er ist überfordert mit Katzen und Kindern, so daß es diese nicht im Haushalt geben sollte. Er ist ein aufmerksamme Bürschchen der gerne alles in der Umgebung aufsaugt . Dadurch hat er einen gewissen Stresspegel. Das beste wäre bei Leuten , wo er nicht immer alleine ist und die einen Garten haben, damit er einfach dort lernt zur Ruhe zu kommen.


Ganz wichtig ist, das er Ruhe hat. Wenn er zuviel gestresst ist neigt er zu überspringshandlungen und das nicht nur am 2 ten Hund oder Katze , auch beim Besitzer. Dieses versteht er aber schnell, das er das nicht darf!


Er muss zur Hundeschule um seine Flausen aus dem Kopf zubekommen!


Wenn er die Ruhe bekommt, die er hier nicht hat ….ist er ein schmusiger Liebenswerter Hund.


Wer gibt ihm eine Chance?


Source: Markt.de

Biete einen Endplatz für eine kleine Hündin aus der Ukraine. Sie sollte maximal bis 30 cm hoch sein. Da ich vor kurzem erst eine große Spendenaktion unterstützt habe sind jetzt noch 180 Euro bis 200 Euro drin. Alles andere haben wir hier. Sie sollte maximal 1 bis 1.5 Jahre sein kann aber auch gerne jünger sein. 


 


Bei mir leben Hunde also sollte sie verträglich sein, alle Impfungen erledigt sein. Bitte um Anfragen und Bilder samt Infos zu dem Lieben Seelchen.


Source: Markt.de

Hallo ich suche für mein kleinen Freund ein super Zuhause ohne kleine Kinder und andere Haustiere er darf nur alleine gehalten werden er hat Jagd Instinkt er ist am 25.10.2021 geboren. Zu den kleinen er liebt such spiele er ist fast stubenrein muß er aber fleißig weiter lernen ist so ein süsser anhänglicher kleiner Mann bloß er muss in ein Zuhause wo er im Garten toben spielen und vieles noch lernen kann.  Er ist geimpft und entwurmt bekommt sein ganzes Zubehör natürlich mit. Wer wirklich ihm ein Zuhause bieten kann auf Lebenszeit darf sich gerne melden der Preis ist eine schutzgebühr damit er nicht zum Wanderpokal wird ich hoffe es melden sich liebe hundefreunde


Source: Markt.de

55283 Nierstein. Unser süßes Fellkind Fabula sucht dringend eine neue Familie. Ende Januar konnte die liebe Hundemama nach Deutschland in eine Pflegestelle reisen. Von dort aus, hat sie dann ihre Familie gefunden. Dachte sie zumindest. Leider ist dem aber nicht so. In der jetzigen Familie mit Kindern herrscht einfach zu viel Trubel.  Im Haus ist Fabula nämlich ein eher ruhiger, gemütlicher Hund.


Kommandos wie Sitz und Platz klappen schon sehr gut und sie ist  absolut stubenrein. Auch das Alleinebleiben stellt für Fabula kein Problem dar. Großen Hunden gegenüber ist sie eher ängstlich. Ein souveräner Ersthund könnte ihr hier ggfs. helfen. Kleine Hunde sind kein Problem.  Draußen in der Natur gehen mit Fabula gerne mal die Pferde durch. Vögel, Hasen und Mäuse findet sie sehr interessant und möchte ihnen auch gerne mal hinterher spurten. Fabula hat eine zarte Größe mit etwa 43 cm und 19 kg.


Wir wünschen uns für Fabula ein ruhiges, erfahrenes und souveränes Zuhause, dass ihr mit Geduld und Empathie lernt, auch noch die letzten Ängste und Macken abzulegen. Der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule, würde der intelligenten Hündin sicher Spaß machen.  Ausgiebige Spaziergänge und viele Schmuse- und Kuschelstunden sind ihr größter Traum. Wer möchte der lieben Hundedame ein Für Immer Zuhause schenken?


Fabula zieht kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro umziehen.


https://youtu.be/aYvYBaJE_dU

 


Source: Markt.de

Mischlingsrüde Micki wurde im September 2013 geboren, er hat eine Schulterhöhe von ca. 35 cm und ein Gewicht von ca. 18 Kg.


Micki ist geimpft, gechippt, kastriert, entwurmt wurde mit Flohschutz behandelt und hat jetzt eine Zahnsanierung bekommen.


Micki ist ein Rüde im besten Alter dessen Geschichte uns sehr berührt hat.


Der kleine Fratz hat sein ganzes bisheriges Leben in einem Betonshelter verbracht mit nahezu keinem Sonnenlicht und menschlichem Kontakt,


daher wundert es uns, wie menschenbezogen und verschmust der kleine Kerl ist.


Mit seinen fast 10 Jahren kennt er nur graue Wände und trostlose Routine.


Mit einem Blick in seine Augen haben wir uns entschlossen, ihm eine Chance auf ein besseres Leben hier in Deutschland zu geben.


Aufgrund seiner eintönigen und isolierten Vergangenheit gewöhnt sich Micki langsam aber mit Blick auf sein bisheriges Leben erstaunlich schnell an seinen neuen Alltag in unserer Hundeoase. Der kleine Bub ist im Erstkontakt mit dem Menschen ein wenig zurückhaltend, ist aber zu jeder Zeit bestechlich und lässt sich dann auch auf den Arm nehmen und möchte kuscheln.


Micki hat eine kurze Rute, ob ein Geburtsfehler, Unfall oder Misshandlung, wissen wir nicht


Er versteht sich sehr gut mit den ihm bekannten Artgenossen.


Für Micki wünschen wir uns eine eher ruhigere Familie mit Geduld und Einfühlungsvermögen.


Micki ist kein Angsthund und er ist auch kein besonders schwerer Brocken im Bezug auf Vertrauensaufbau aber er benötigt einfach etwas mehr Zeit


als ein sorgloser Junghund.


Wenn Sie sich nun vorstellen können mit Micki zusammen das Grün dieser Welt ganz neu zu entdecken, dann rufen Sie uns an und wir vereinbaren einen Termin zum ersten Beschnuppern in unserer Hundeauffangstation.


Katzen kennt Micki nicht.


Vermittlungsradius: ca. 100 km um 45309 Essen


Kontakt: Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V.


Tel: 0171-2078431 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Source: Markt.de

Boubou 


Status: vorgemerkt


Geschlecht: weiblich / kastriert

Alter: geb. ca. November 2018


Rasse: Mischling (ca. 45 cm)

Boubou lebt in einer Pflegestelle in 85055 Ingolstadt / Bayern


 


Boubou lebt mit einigen anderen Hunden an einer alten Tankstelle, das Gelände dort ist eingezäunt und sicher – unsere Tierschützerin Eleni kümmert sich dort täglich um die Vierbeiner. Wie man auf dem Video sieht, ist Boubou eine sehr freundliche und ruhige Hündin, die mit Artgenossen keinerlei Probleme zeigt. Ihr Gesäuge ist noch etwas geschwollen; als sie gefunden wurde, hatte sie kurz zuvor Welpen auf die Welt gebracht. Leider hat keiner davon überlebt, sie waren allesamt zu schwach… 


 


Für Boubou suchen wir eine verständnisvolle Familie, mit einem ruhigen und strukturierten Alltag. Boubou ist ein Hund, der keine Aufregung möchte und lieber jedem Streit aus dem Weg geht, entsprechend sollte auch ihr neues Zuhause sein 🙂 Kinder sollten auf jeden Fall schon älter sein (ab 15 aufwärts), ein Hund darf sehr gerne schon dabei sein. Boubou muss noch einiges lernen, und benötigt daher auch Zeit und Geduld bei der Erziehung. Sie ist ein ganz wundervoller und sanfter Hund, der entsprechend liebevoll in den neuen Alltag integriert werden sollte. 


Source: Markt.de

Name : Muki


Geburtsdatum: ca. 02.12.2020


Geschlecht : weiblich/ kastriert


Größe: ca. 40cm/  11 kg


Rasse : Mischling 


Geburtsort: Rumänien


Pflegestelle: 46535 Dinslaken 


Kontakt: 0163/8636462 


 


Seit dem 02.04.2022 in Deutschland auf Pflegestelle. 


 


Das berichtet die Pflegestelle:


Muki, hier Abby genannt, ist eine zarte und vorsichtige Hündin. Anfangs ist sie unsicher gegenüber Menschen und braucht Zeit und Sicherheit. Hier lebt sie mit einem Hund und Kater zusammen. Bei uns ist sie stubenrein und schläft Nachts durch. Alltagsgeräusche wie Staubsauger kennt sie und zeigt keine Angst/Unsicherheit. Mit ihrem Hundekumpel kann sie locker 2-3 Stunden alleine bleiben, länger wurde noch nicht ausprobiert. Für Muki suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel, denn der verunsichert sie. Kinder sollten deshalb mindestens im Schulalter sein. Schön wäre ein ruhiger, souveräner Hundekumpel.


 


Wer verliebt sich in die süße Muki und möchte ihr ein schönes Zuhause geben ?


 


Muki wurde bei Einreise negativ auf Borreliose, monozytäre Ehrlichiose, granulozytäre Anaplasmose, zyklische Thrombozytopenie und Herzwürmer (Snap 4 Dx Plus ? Test) getestet. Ebenso waren die Tests auf Leishmaniose und Babesiose negativ.


 


Eine Vermittlung erfolgt ausschließlich gegen eine positive Vorkontrolle vor Ort, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 400 EUR über den Verein Kleiner Prinz Tierhilfe e.V.


 


Wir sind im Sauerland, Münsterland, Ruhrgebiet und am Niederrhein aktiv!


Source: Markt.de

49196 Bad Laer. Nevio konnte Ende März in seine Pflegestelle reisen und wartet dort auf deinen Besuch!


Der liebe Nevio wird auf etwa 11 Jahre geschätzt und ist dementsprechend schon etwas ruhiger. Mit einer Schulterhöhe von ca. 55 – 60 cm gehört Nevio zu den mittelgroßen Hunden. Leider hatte Nevio ein verletztes Beinchen, welches nicht gerettet werden konnte. Er hat die Amputation sehr gut verkraftet. Der Junge läuft an der Leine als wäre nichts passiert. Er ist lebensfroh, verkuschelt, nett, freundlich, offen. Wir wünschen uns für den Bub ein ganz wunderbares liebevolles Zuhause, wo er umsorgt wird. Physiotherapie wird sicher weiter notwendig sein, um das fehlende Bein auszugleichen. Aber empathische Menschen werden mit einem ganz wunderbaren Hund belohnt, der es sein restliches Leben danken wird, wenn er nochmal ein eigenes Körbchen bei lieben Menschen bekommt.


Nevio ist ein überaus liebenswerter, freundlicher und netter Hund. Er freut sich immer so, wenn man ihm ein bisschen Aufmerksamkeit schenkt. Auch mit seinen Artgenossen und Katzen versteht Nevio sich prima. In seiner Pflegestelle begeistert Nevio jeden dem er begegnet und wickelt jeden um den Finger mit seiner liebevollen Art.


Für Nevio suchen wir ein ruhiges, ebenerdiges Zuhause mit Garten und ohne Treppen. Nevio braucht liebe, geduldige Menschen, die ihm Zeit geben, sich an sein neues Leben zu gewöhnen. Ein warmes Plätzchen, regelmäßige Mahlzeiten und ganz viel Zuneigung, darf Nevio dieses Glück in seinem Leben noch erfahren?


Nevio ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt werden.


Source: Markt.de

64372 Ober-Ramstadt. Laney wartet auf deinen Besuch! Laney kam im September 2021 nach Deutschland. Am Anfang war sie sehr ängstlich, aber mittlerweile kommt sie auf Menschen zu und möchte gestreichelt werden. Sie ist liebevoll, freundlich und liebt schmusen.


Laney ist ca. 7 Jahre alt, 59 cm groß und wiegt 18 kg. Sie entwickelt sich sehr gut und lernt gerne neues. Laney ist sehr fröhlich und freut sich immer, wenn sie mit ihren Menschen zusammen was erleben kann. Vor allem liebt sie lange Spaziergänge. Zwischen den Spaziergängen liebt Leni ihre Sonnenliege, ihr Bettchen und ihr Lieblingssessel. Sie verschläft gerne Großteiles des Tages. Laney ist pflegeleicht in der Haltung, hat keine Allergien und läuft wunderbar an der Leine. Sie reißt sich nicht raus, sie zieht nicht und reagiert sofort auf leichtesten Druck der Leine. Sie kennt schon „Sitz“ und „Pfötchen“. Mit „Komm“ hat sie noch bisschen Probleme, aber meistens kommt sie auch. Laney hat aktuell noch Probleme mit den allein bleiben, dies bereitet ihr Angst und sie leidet dann sehr, weshalb sie aktuell immer mit zur Arbeit fährt. Mit dem Zweithund kann sie sehr wohl alleine bleiben, jedoch hat die süße Leni gerne die „Hosen an“ und braucht, wenn dann einen souveränen Kumpel in ihrem Haushalt.


Leider hat Laney einen alten Bruch der rechten Hüfte, welcher nicht optimal zusammengewachsen ist, aber nicht nochmals operiert wird. Schlimmer ist, dass sie an der linken Hüfte Krebs hat und der Knochen dort zum Großteil zerstört ist, sie bekommt deshalb starke Schmerzmittel, welche ihr den Alltag sehr erleichtern. Sitze und langes Stehen machen ihr dann Probleme, aber lange Spaziergänge klappen gut und sollten auch lt. Tierarzt unbedingt gemacht werden.


Laney braucht viel Liebe, viel Schmusen und viel Ruhe. Wir suchen einen ruhigen Haushalt ohne viel Treppen, ohne Kinder wo sie einfach entspannt ihren Lebensabend verbringen darf. Optimal wäre ein rüstiges Rentnerpaar, das sich liebevoll um diese tolle Hündin kümmern möchte. Mit einem anderen Hund funktioniert allein bleiben sehr gut, aber sie ist dafür sehr dominant, was wiederum nur mit einem Hund funktioniert, der nachgeben kann.


Laney ist ein wunderbarer, liebevoller Hund für Menschen, die meist zu Hause sind, großartig keine Reisen machen und Zeit für Spaziergänge haben.

Laney ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und sucht dringend einen Gnadenplatz!


Wer nimmt Laney bei sich auf, trotz der körperlichen Einschränkungen? Sie hat so viel Liebe zu vergeben.


https://youtu.be/24R2G025Gzg

 


Source: Markt.de

Name : Kalimera

Geburtsdatum: ca. 07.12.2018

Geschlecht : weiblich/ kastriert

Größe: ca. 34cm/ 8 kg

Rasse : Mischling

Geburtsort: Rumänien

Pflegestelle: 46514 Schermbeck

Kontakt: 01573 0164910 Anrufe ab 16 Uhr. 


Seit dem 02.04.2022 in Deutschland auf Pflegestelle.


Das berichtet die Pflegestelle:



Kalimera, hier liebevoll Finchen genannt, ist eine absolute Kuschelmaus. Im Haus sehr ruhig und schläft gerne. Draußen rennt sie doch sehr gerne und liebt Spaziergänge.
Zu fremden ist sie am Anfang noch distanziert und benötigt kurze Zeit um warm zu werden. Kennt sie ihren Menschen, liebt sie es zu kuscheln und freut sich über Aufmerksamkeit.
Katzen und andere Hunde sind kein Problem. Auf Stress reagiert sie sehr mit Unsicherheit.
Alltagsgeräusche und Autofahren kennt sie auch. Das Hunde 1×1 muss sie noch lernen.
An der Leine läuft sie auch schon gut und nachts schläft sie durch.


Auch benötigt sie etwas Zeit, sich einzugewöhnen, die man ihr auch lassen sollte. Für Kinder ist Kalimera nicht geeignet, würde im Zweifel auch zuschnappen, wenn man sie überfordert oder ihre Grenzen missachtet. Daher ist ein ruhiger Haushalt ohne Kinder optimal .


Wer verliebt sich in die süße Kalimera und möchte ihr ein schönes Zuhause geben ?


Kalimera wurde bei Einreise negativ auf Borreliose, monozytäre Ehrlichiose, granulozytäre Anaplasmose, zyklische Thrombozytopenie und Herzwürmer (Snap 4 Dx Plus ? Test) getestet. Ebenso waren die Tests auf Leishmaniose und Babesiose negativ.


Eine Vermittlung erfolgt ausschließlich gegen eine positive Vorkontrolle vor Ort, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 400 EUR über den Verein Kleiner Prinz Tierhilfe e.V.


Wir sind im Sauerland, Münsterland, Ruhrgebiet und am Niederrhein aktiv!

 


Source: Markt.de