Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

tierheimsituation

*** DRINGENDER AUFRUF FÜR UNSERE MANUELA ***

Wir suchen dringend eine Pflegestelle, natürlich bestenfalls ein Zuhause, aber wir müssen sie aus dem Tierheim herausholen, manche Katzen erleben dort für sie die absolut stressigste Situation ihres Lebens, sie leiden, obwohl wir uns beste Mühe geben, ihnen liebevoll zu begegnen, aber der Kummer einer Katze plötzlich abgeschoben zu werden, den geliebten Menschen nicht mehr zu haben, der Vertrauensverlust, dass man sie einfach alleine ihrem Schicksal überlassen hat, das verträgt die eine Katzenseele besser als die Andere, obwohl es für alle unsere Schützlinge kein einfaches Leben im überfüllten Tierheim ist. Aber es ist oft so, dass gerade unsere zart besaiteten Kätzchen vor Kummer und gebrochenem Herzen sterben! Deshalb unser Aufruf für dieses bezaubernde Kätzchen. 

Beschreibung und Manuelas traurige Geschichte:

MANUELA (SCHWARZ, Bild 4-8)♥️ – EKH – weiblich – kastriert – schwarz – menschenbezogen – sehr lieb – "plappert" gerne mit ihren Menschen – liebt die Menschen – verschmust – sozial – eher unabhängige Katze – lieber Charakter – PFLEGESTELLE ODER FESTES ZUHAUSE GESUCHT – *01.01.2019

Manuela wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben – ohne weitere Erklärung, einfach so, er wollte sie nicht mehr, man hatte genug von ihr 🙁 Wir wissen also leider nichts über Manuelas Vergangenheit. Sie ist todunglücklich im Tierheim – sie hat großes Heimweh und versteht nicht, was sie hier soll. Sie kommt sich sehr verloren vor. Manuela ist sehr menschenbezogen, liebt die Menschen sehr, ist anhänglich und plappert gerne. Sie ist verschmust, kuschelt gerne und sie braucht dringend und schnell ein neues Zuhause. Manuela frisst schlecht, verliert an Gewicht und das ist immer ein großes Warnsignal für Silvia. Sie weiß, dass das kein gutes Zeichen ist. Es ist nicht erst einmal vorgekommen, dass diese menschenbezogenen Katzen vor Kummer sterben. Daher ist es uns sehr wichtig, schnell eine Familie für Manuela zu finden – auch eine Pflegestelle (kostenlos) wäre prima, eine Adoption in ein Für-Immer-Zuhause (185 Euro mit Tierschutzvertrag) noch besser 🙂 

Manuela ist auf alle Fälle eine Katze für eine Familie mit lieben Kindern. Für noch nicht katzenerfahrene Leute wäre sie ebenfalls perfekt. Auch wenn Manuela (noch) nicht die Katze ist, die mit anderen Katzen im Körbchen kuschelt, wird sie nicht als Einzelkatze vermittelt! Sie soll zu 1-2 anderen, freundlichen und sozialen Katzen hinzu. Wir vermitteln sie auch gerne im Doppelpack mit einer Mieze aus ihrer jetzigen Gruppe. Zudem soll sie auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Manuela ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

UPDATE DES TIERHEINS 08.01.20: Wir bekommen heute auch von Manuela die Info, dass Manueala dringend aus dem Tierheim raus muss. Sie weiss gar nicht, was mit ihr passiert ist, warum man sie einfach abgegeben hat, sie wirkt unendlich traurig, sie ist von der Tierheimatmosphäre unheimlich gestresst und leidet. Es wäre schön, wenn wir für Manuela auch ganz schnell einen Pflegeplatz finden.

Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Sie wird auf keinen Fall als reine Wohnungskatzen vermittelt.

Die süße Manuela ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und wird kastriert abgegeben.

Bei Adoption: Wir vermitteln deutschlandweit im Rahmen unseres Adoptionsverfahrens unter Abschluss eines Schutzvertrages mit einer Schutzgebühr und einem positiven vorherigen Kontaktbesuch. Bei der Pflegestelle fällt keine Schutzgebühr an.

Source: New feed