Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

treuer

Hundeerfahrener er sucht Tot seines Freundes einen neuen Begleiter bis 100Euro Wohnsituation ländich Haus mit Garten Ich hoffe auf diesem Weg einem Hund das Tierheim ersparen zu können


Source: Markt.de

Hallo zusammen ich heisse alwin bin 2 Jahre alt ca 43 cm hoch und wiege 30 Kilogramm,bin zuhause der liebste hund der welt beschützen meine familie,mit Artgenossen habe ich es nicht so,wer möchte mir ein neues Zuhause geben


Source: Markt.de

Geschlecht: männlich / kastriert

Alter: geb. ca. Juli 2019

Rasse: Mischling (ca. 35 cm)

Nick ist in einer Pflegestelle in 40879 Ratingen / NRW


Nick lebte etwa 2 Jahre lang an einer Kette auf einer Obstplantage in Griechenland, bevor er Anfang April nach Deutschland vermittelt wurde. Leider zeigte er in seinem neuen Zuhause starkes Stressverhalten – das Leben innerhalb einer (für ihn geschlossenen) Wohnung überforderte ihn, sodass er an uns zurück gegeben wurde. Aktuell lebt er in einer Pflegestelle. Nick hat sich dort gut in den Alltag integriert und viele Fortschritte gemacht. Mittlerweile kann er zum Beispiel ruhig ins Auto ein- und aussteigen und er wartet ganz brav vor der Futterschüssel. Er bleibt auch problemlos für einige Zeit alleine. Es hat sich allerdings gezeigt, dass sein Stressverhalten weiterhin besteht. In geschlossenen Räumen zeigt er dies, indem er dem unbekannten Menschen, der in seine kleine Welt eintauchen möchte, durch bellen und teilweise auch schnappen, dass er dies nicht möchte. Außerdem zeigt er in der Wohnung der Pflegestelle Ansätze von Territorialverhalten. Durch seine Bezugsperson kann er in den meisten Fällen dabei trotzdem angesprochen und zurückgeholt werden.


 


Spaziergänge mit Nick sind sehr entspannt. Dabei ist er sehr an seiner Umwelt interessiert und ist gern auch 2 bis 3 Stunden unterwegs. Andere Menschen, andere Hunden oder auch Jogger und Fahrradfahrer sind gar kein Problem für ihn. Es könnte sein, dass er jagdlich interessiert ist, bisher war er aber immer gut ansprechbar und zeigte noch kein entsprechendes Verhalten. Nick genießt es, mit seiner Bezugsperson zusammen zu sein, und freut sich über jegliche Ansprache sowie gemeinsame Aktivität. Er ist ein Hund, der sehr klar und ruhig in seiner Kommunikation ist, er benötigt daher eine transparente Führung mit liebevoller, jedoch vorhandener Konsequenz. Nick ist es zudem sehr wichtig, dass man seine Individualdistanz respektiert – fühlt er sich in Situationen bedrängt oder überfordert, zeigt er dies auch. Wir suchen daher hundeerfahrene und geduldige Menschen, die einen ruhigen und unaufgeregten Alltag (ohne Kinder und andere Tiere) haben, viel Zeit mit ihm verbringen und mit ihm gemeinsam Fortschritte machen wollen. Hat man ihn für sich gewonnen, ist er ist ein absoluter Kuschelphilipp und treuer Begleiter für’s Leben.


Source: Markt.de

Lucky (m)

Deutscher Schäferhund

Geb. 03/2016

30 kg, 67 cm SH

kastriert


 


Die Tierschützer wurden kurz vor Weihnachten von besorgten Anwohnern angerufen, die aus einem tiefen Brunnen abseits des Ortes ein Wimmern gehört und dort einen Hund entdeckt hatten. 

Es wurde sofort eine Rettungsaktion eingeleitet und Lucky konnte mit vereinten Kräften aus seiner misslichen Lage gerettet werden. Er war sehr verängstigt und schmiegte sich sofort ganz eng an seine Retter, die ihn umgehend zum Tierarzt und dann ins Tierheim brachten. 

Verletzt hat sich Lucky glücklicherweise nicht, aber es konnte auch nicht in Erfahrung gebracht werden, wer den jungen Mann dort alleine seinem Schicksal überlassen hat, denn keiner der Dorfbewohner hatte ihn zuvor jemals gesehen. 

Im Tierheim hat sich Lucky recht gut eingelebt. Er mag die Pfleger und möchte immer alles richtig machen und ihnen gefallen. Mit Hündinnen versteht er sich sehr gut. Er ist dann ganz Gentleman, sehr verspielt und möchte sie beschützen. Rüden mag er nicht so gerne. 

Eventuell wurde Lucky früher als Wachhund eingesetzt, denn davon scheint er etwas zu verstehen und er ist sehr wachsam und verteidigend. Deshalb sollte er auch lieber nicht in einen Haushalt mit Kindern, denn das kann für ihn schnell stressig sein und er kann Situationen mit ihnen eventuell nicht immer richtig einschätzen. 

 

Lucky wird sich bei hundeerfahrenen Besitzern, die ihn auslasten und die ihm eine Aufgabe oder Aufgaben geben, sehr wohl fühlen und für sie ein treuer und loyaler Begleiter sein.  

 


Lucky ist kastriert und kommt geimpft, gechippt und mit seinem EU-Heimtierausweis zu Ihnen gereist. 


 


Wenn Sie die Grundbedingungen für den Hund erfüllen und ein schönes, artgerechtes Leben bieten möchten, dann füllen Sie bitte unser ADOPTANTEN-KONTAKTFORMULAR (hundeherzen.org) aus.


 


Kontakt: 


 


Monika Pfeiffer

E-Mail: monika.pfeiffer@hundeherzen.org

Telefon: 0 60 74/29 94 5

Handy: 0 17 7/4 94 40 47  


 


Source: Markt.de