Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.
Follow Us


Tasha(res.), Jean, Luc(res.) und Picard wur­den im Mai 2022 auf einem Bauern­hof geboren.


Tasha(res.) ist sehr selb­st­be­wusst und kann sich gut gegen ihre Brüder durch­set­zen. Sie ist die Anführerin der Trekkies bei der Ent­deck­ung neuer Galax­ien.

Vor Kurzem hat sie fest­gestellt, dass es sich richtig gut anfühlt, wenn sie geknud­delt wird. Tasha ist neugierig und lebhaft 🙂


Gerne bringt Tasha ihren Bruder Luc(res.) mit ins neue Zuhause — oder zieht zu einem bere­its vorhan­de­nen, unge­fähr altersentsprechen­den Kitten.


Luc(res.) ist für ein Kit­ten sehr ruhig und defen­siv. Er beobachtet zunächst aus sicherer Ent­fer­nung und entschei­det danach, was er macht. Käbbeleien mag er gar nicht….


Jean hängt sehr an seinem Bruder Picard. Die Zwei prügeln sich voller Inbrunst miteinander. Manch­mal ver­steckt sich Jean unter Bettchen oder hinter Regalen.


Picard spielt, wenn er nicht ger­ade mit Jean rauft, gerne mit der Kugel­bahn oder jagt seiner Schwester Tasha das Spielzeug ab, mit dem sie ger­ade spielt.


Jean und Picard wür­den wir gerne zusam­men vermitteln.


Foto 1 und 2: Jean, Foto 3 und 4: Picard


Wir ver­mit­teln nicht in Einzelhaltung.

Im neuen Zuhause soll­ten keine kleineren Kinder sein.

Besuche sind willkommen in der Pflegestelle in Grefrath.


Tasha(res.), Jean, Luc(res.) und Picard ziehen entwurmt, zweifach RCP-​geimpft, kas­tri­ert und gechippt gegen Zahlung der Schutzge­bühr von je 130,00€ und mit einem Schutzvertrag im Gepäck ins neue Zuhause.


Kon­takt bitte über 01520 4128526 oder per Mail: info@​katzenhilfe-​gelderland.​de


Source: Markt.de