Wer gegenüber einem Tier Mitleid fühlt,dem wird auch Gott Mitleid schenken.

Schweren Herzens muss ich mich von meinen zwei kleinen Lümmel trennen.


Die beiden, Klopfer (m) und Lyla (w), kamen beide gleichzeitig vor drei Monaten (beide ca. 6 Monate alt) zu mir nach Hause. Klopfer wurde bereits kastriert, als ich ihn aussuchte, Lyla ist nicht kastriert worden. Beide zusammen sind sehr verschmust, neugierig und lassen sich ab und zu mal gerne streicheln. Oft sind sie noch leicht zurückhaltend, Klopfer lässt sich gerne mal problemlos auf den Arm nehmen, Lyla ist lieber vorsichtig und beobachtet zuerst nur. Aber auch sie traut sich nach und nach mehr zu. 


Ich möchte sie daher auch nur zusammen abgeben und in vertrauensvolle, zuverlässige Hände. 


Source: Markt.de